Pages

Meet the Team

Meet the Team
.

Freitag, 13. Oktober 2017

All inclusive ...

... hallo ihr Lieben ... 

Für den heutigen BlogBeitrag bewege ich mich raus aus meiner persönlichen Komfortzone. Ich wollte mal was anderes ausprobieren. Effektvoll, easy, schnell und wenn geht auch noch "nach Etwas" ausschauen - sollte es sein.
"All-inclusive" sozusagen 😊.

Also habe ich mal den Aquarell-Look getestet.

Herhalten musste das blumige Stempelset "Stitched flowers" von Penny Black.




Falls es euch interessiert - hier eine kleine Anleitung:

Als erstes auf Aquarellpapier mit Versafine onyx black Tinte stempeln. 




Dann habe ich ganz grob mit Zig-Clean-Color-Brush Stiften  coloriert.




 Und jetzt kommt´s einfach mit einer Sprühflasche Wasser auf dem Papier verteilen - und abwarten was passiert.😊



Was mir an dieser Technik sehr gefällt ist, dass das Ergebnis immer eine Überraschung ist. Man weiß im Vorfeld ja nicht was rauskommt, also wenn´s nichts wird ist Frau  unschuldig 😊.

Überschüssiges Wasser kann bei Bedarf weggetupft werden - jetzt trocknen lassen, oder mit dem Heißluftfön nachhelfen.


"Liebe Wünsche" drauf stempeln - mit 3D Pads auf die Karte kleben und fertig ist mein persönliches Experiment.




Wie ihr sehen könnt habe ich gleich ein 
paar Varianten gewerkelt - geht echt schnell. 


Bei diese beiden Karten habe ich z.B Distress Inks genommen.


Ich hoffe euch gefällt was daraus geworden ist 
und vielleicht probiert ihr es selbst auch mal aus.


Bis bald und ganz
herzliche, herbstliche Grüße

Christine





I used:


Penny Black - Clearstamp Stitched Flowers
ZIG CLEAN COLOR REAL BRUSH - Set of 48 Colours
Embossing Heat Tool - Heißluftfön | Embossingfön
Water Art - Aquarellpapier - A4
Ranger Mini Distress Ink - Worn Lipstick
Beispielbild

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen